Top

02.10.2018Talson Safety Box Gewann den Trailer Innovation 2019 Award

Talson, einer der führenden Kofferaufliegerhersteller und Europas Marktführer im Bereich Luftfrachtauflieger, hat mit seiner Innovation Talson Secure Box in der Kategorie „Concept“ beim Trailer Innovation 2019 den 3. Platz belegt.

Das Secure Box-Konzept von Talson realisiert Verbesserungen und spezielle Modifikationen an der selbsttragenden Aluminium-Oberkörperstruktur und kann in alle möglichen elektronischen Tür- und Schließsysteme aller Hersteller integriert werden, um somit den sichersten Kofferauflieger gemäß den TAPA-Vorschriften zu bieten.

Secure Box wurde entwickelt, um den Diebstahl wertvoller Güter zu verhindern. Der innovative Charakter des Secure Box beruht auf dem mehrschichtigen Design der Paneele mit Verstärkungen des selbsttragenden Körpers, um eine maximale Undurchdringlichkeit zu gewährleisten und gleichzeitig den branchenüblichen Taragewichten und -maßen gerecht zu werden. Das Gehäuse ist für die Platzierung von der Käfigverkabelung ausgelegt, die mit allen auf dem Markt erhältlichen Schlössern, Alarm- und Verfolgungssystemen kompatibel sind.

Das geschichtete Design weist außen genietete Aluminiumplatten, Omega-Profile für die Struktur, zusätzliche Verstärkungen aus Aluminium und verzinktem Stahl bei der Verbindung von Seitenplatten und Fahrgestell auf. Talfix-Mehrzweckplatten aus Aluminium für die Ladungsablage ebenso. Alle Aluminiumplatten werden in optimaler Qualität beschafft, um Brüche, Perforationen, Durchbohren, Bohren oder Durchdringen anderer Arten zu verhindern.

Die Käfigverkabelung wurde sorgfältig zwischen der äußeren Aluminiumschale und der letzten Innenlage der TALFIX-Mehrzweckpaneele installiert und mit allen elektronischen Alarmsystemen und Türschlössern auf dem Markt verbunden, um sicherzustellen, dass die Alarmsysteme sofort aktiviert werden, sobald in die Außenschicht eingedrungen wird. Das innovative Karosseriedesign von Talson Secure Box macht es erstens unmöglich, dass Eindringlinge die wertvolle Ladung durch Versuche mit Schleifmaschinen oder Schneidwerkzeugen erreichen. Die Käfigverkabelung befindet sich an mehreren Orten, um Alarme möglichst zeitnah auszulösen. Eigentümer, Flottenmanager und die Fahrer haben mehr Zeit, um auf Umstände zu reagieren. Nicht zuletzt verhindert das Secure-Box-Design in Verbindung mit einer Käfigverkabelung, dass alle Versuche abgeschlossen werden können, bevor die Verantwortlichen ausreichend gewarnt werden.

Die Preisverleihung fand am 21. September im Rahmen der 67. IAA Nutzfahrzeuge im Convention Center in Hannover statt.